Ausbildung/Praktika

Ausbildung

Gerade eine persönliche und familiäre Beziehung zu unseren Bewohnern liegt uns sehr am Herzen. Deshalb sind wesentliche Kriterien bei der Auswahl unserer Auszubildenden

  • ein warmes, herzliches Gemüt
  • die Fähigkeit, auf die Bedürfnisse unserer Bewohner einzugehen d
  • er Mut, sich auf neue Situationen einlassen zu können
  • ein fester Wille und eine eigene Persönlichkeit

Voraussetzungen für die Ausbildung Altenpfleger/in (staatlich anerkannt)

  • ein mittlerer Bildungsabschluss oder
  • eine andere abgeschlossene zehnjährige Schuldbildung
  • der Hauptschulabschluss und eine zusätzliche, mindestens
  • 2-jährige Berufsausbildung

Darüber hinaus musst du gesundheitlich und persönlich in der Lage sein, diesen Beruf auszuüben.

Dauer der Ausbildung
3 Jahre. Sie umfasst mindestens 2100 Stunden Unterricht und mindestens 2500 Stunden praktische Ausbildung

Die Lernbereiche, neben Religion und Deutsch, sind:

  • Aufgaben und Konzepte in der Altenpflege
  • Unterstützung alter Menschen bei der Lebensgestaltung
  • Rechtliche und institutionelle Rahmenbedingungen (früher Rechtskunde)
  • Altenpflege als Beruf (früher Berufskunde)

Es gibt zwei Institutionen in Minden, an denen die Ausbildung zur Altenpfleger/in möglich ist:

Praktikum

Altenpflege
im Rahmen

  • eines Sozialpraktikums ca. 20 Stunden
  • eines Schulpraktikums zur Berufsorientierung ab 2 Wochen
  • einer Ausbildung bis 12 Wochen

Ausbildung: Fachseminar für Altenpflege oder ESTA-Bildungswerk

oder im Rahmen

  • eines Jahrespraktikums mit 12 Stunden Schule pro Woche für SchülerInnen der Sekundarstufe I mit Fachoberschulreife

Ausbildung: Zweijährige Berufsfachschule Gesundheit mit Erlangen der Fachhochschulreife am Leo-Sympher-Berufskolleg

Ergotherapie
Im Rahmen

  • eines Sozialpraktikums ca. 20 Stunden
  • einer Ausbildung bis 12 Wochen

Ausbildung zur/zum Ergotherapeutin/en: Blindow Schulen im Rahmen eines Jahrespraktikums mit 12 Stunden Schule pro Woche

Haus Weingarten GmbH SeniorenCentrum
Weingarten 6-10
32423 Minden
Telefon Verwaltung: (0571) 40 43 43-470
Telefon Pflege: (0571) 38 86 54-0
Telefax: (0571) 38 86 54-177
E-Mail: info[at]pflege-minden.de

Haus Stiftstraße Betriebsges.mbH SeniorenCentrum
Stiftstraße 16
32427 Minden
Telefon Verwaltung: (0571) 40 43 43-470
Telefon Pflege: (0571) 40 43 43-0
Telefax: (0571) 40 43 43-499
E-Mail: info[at]pflege-minden.de